Themenweg Landwirtschaft

Hintersee, Salzburg, Österreich
Farbenfroh gestalteter Themenweg mit interessanten Fakten rund ums Leben am Bauernhof. Der Weg dauert ca. eine Stunde.

Gehe auf Entdeckungstour und lerne Interessantes rund ums Leben und Arbeiten am Bauernhof.

Unsere Bäuerinnen und Bauern im Land leisten wertvolle Arbeit für uns und unsere Landschaft. Sie bewirtschaften Wiesen und Wälder, pflegen ihre Tiere und stellen wertvolle Lebensmittel her: Milch, Butter, Käse, Eier, Fleisch, Mehl und noch vieles mehr.
Doch wie gut weißt du über den Alltag am Bauernhof Bescheid? Wie viel Gras frisst eine Kuh, wie oft werden Kühe gemolken, wie oft legt das Huhn ein Ei? Diese und noch viele interessante Fragen und die passenden Antworten findet man liebevoll illustriert und anschaulich dargestellt, entlang des beliebten Wanderweges in Hintersee.

Themenweg in Hintersee:
Wir starten bei der Bushaltestelle Reitbauer, direkt an der Hintersee Straße und gehen den Wanderweg Nr. 51a entlang Richtung Ort Hintersee. Die Thementafeln sind bis zur Nivea-Hütte aufgestellt. Dort könnt ihr eure Jause genießen und das Rätsel zum Landwirtschaftsweg auflösen.

  • Die Flyer sind an der ersten und an der letzten Tafel zum Mitnehmen angebracht.
  • Der beschriebene Weg ist kinderwagentauglich und kann naürlich von beiden Richtungen begangen werden
  • Dauer: ca. 1 Stunde - je nach Aufenthalt bei den jeweiligen Hinweisschildern
  • Die Thementafeln wurden von der Bauernschaft Hintersee aufgestellt - wir bedanken uns recht herzlich dafür!

Infos zum Wanderweg:

Der gut beschilderte Wanderweg führt von der oben beschriebenen Einstiegstelle "Reitbauer" bis zum Talschluss in den Ortsteil Lämmerbach, und hat eine Gesamtlänge von ca. 8 km. Der Weg kann mit dem WaldWasserZauberweg und dem Joseph-Mohr-Weg kombiniert werden.

Die Thementafeln sind auf einer Strecke von ca. 3 km aufgestellt. Bei der sogenannten "Nivea-Hütte" habt ihr dann mehrere Möglichkeiten:

  • umdrehen, und den gleichen Weg retour
  • noch ca. 400 Meter weiter bis zur Zagl-Brücke, dann die Gemeindestraße queren von dort direkt retour in den Ort oder
  • am Waldrand, entlang des Joseph-Mohr-Weges noch einen Abstecher zur Kapelle machen und dann retour in den Ort
  • weiter bis nach Lämmerbach

Tipp: Der Bus der Linie 155/157 bringt euch und eure Eltern ganz bequem und ohne lästige Parkplatzsuche nach Hintersee. Infos zum Freizeitticket und den Abfahrtszeiten findet ihr auf https://salzburg-verkehr.at/

Parkmöglichkeiten, zum Teil gebührenpflichtig, findet ihr im Ort Hintersee und am Hintersee.

Mehr Infos zum Projekt der LK Bäuerinnen Salzburg auf https://sbg.lko.at/themenwege-landwirtschaft+2400+3627774+900097+1169


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Themenweg Landwirtschaft
Lämmerbach 50
5324 Hintersee

Telefon +43 6226 8384 - 71
E-Mail hintersee@fuschlseeregion.com
Web fuschlseeregion.com
http://fuschlseeregion.com

Ansprechperson
Tourismusverband Fuschlseeregion
Ortsbüro Hintersee
Lämmerbach 50
5324 Hintersee

Telefon +43 6226 8384 - 71
E-Mail hintersee@fuschlseeregion.com
Web fuschlseeregion.com