Stelzhamerbund, Schreibwerkstatt Ebensee

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
Der Stelzhamerbund wurde am 15. August 1882 von Dr. Hans Zötl, Dr. Anton Matosch und Hans Commenda gegründet. Der Stelzhamerbund ist der Äquidistanz zu allen ideologischen Strömungen, politischen Parteien und Konfessionen verpflichtet. Der Vorstand betont zudem seine grundsätzliche Ablehnung links- und rechtsextremen sowie antisemitischen Gedankenguts.
Schriftsteller vergangener Epochen beurteilen wir ausschließlich nach der Qualität ihrer Mundartgedichte. Von antisemitischen und anderen politisch bedenklichen Äußerungen, die in älteren, für ihre Zeit typischen Texten enthalten sein mögen, distanzieren wir uns ohne Ansehen der Person des Verfassers.
Sie können jedoch kein Grund sein, verstorbenen Autoren die dichterische Leistung abzusprechen und ihre nicht beanstandeten Werke zu vernachlässigen.

Kontakt zum Verein ganzjährig möglich.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

Für alle Personen geeignet.

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Stelzhamerbund, Schreibwerkstatt Ebensee
Am Einlass 7
4802 Ebensee

Telefon +43 6133 6210
Mobil +43 676 7719719
E-Mail stelzhamerbund@aon.at

Ansprechperson
Frau Gertrude Lahnsteiner
Stelzhamerbund, Schreibwerkstatt Ebensee
Am Einlass 7
4802 Ebensee

Telefon +43 6133 6210
Mobil +43 676 7719719
E-Mail stelzhamerbund@aon.at